Unterstände für technische Gase

Laboreinrichtungen werden zunehmend nach ergonomischen Nutzen und sicherer Verwendung projektiert. In Instituten, Universitäten, Krankenhäusern und Laborräumen bauen wir deshalb Unterstände zur Lagerung und Inbetriebnahme von technischen Gasen.

Die Unterstände verhindern den Zugriff auf die Kontrollarmaturen für Außenstehende, erleichtern die Logistik der Gasflaschen im Inneren des Objektes und minimieren die Anzahl der Personen, die in Kontakt mit den Gasflaschen treten können.

Die Unterstände werden in einem angemessenen Abstand zum öffentlich zugänglichen Gebäude aufgebaut. Das verwendete Material für die Unterstände ist feuerfest, leicht und wetterbeständig. Abschließend wird eine zweckmäßige Beleuchtung für die ganze Installation angebracht.